Salon-Veranstaltungen / -Termine

Vorbereitung Kindersalon am Freitag, 9.11.2018 15:00 Uhr

Vorbereitung Kindersalon am Freitag, 2.11.2018 16:00 Uhr


Liebe Kinder,


noch vor Weihnachten, also bald, möchte ich mit und für Euch einen Kindersalon machen. Dazu müssen wir zusammen einiges vorbereiten:


Eine Kunstausstellung: Hierzu könnte Ihr z. B. Keramik, Bastelarbeiten, Bilder, Performances (das sind Kunstaufführungen), Fotos, Videos usw. zeigen.


Theater: Hier können wir zusammen ein Theaterstück erfinden, proben und aufführen.


Tanz: Ihr könnt eine Tanzaufführung erfinden.


Musik: Hier könnt Ihr entweder etwas komponieren und aufführen oder etwas vorspielen, vorsingen...


Wenn Euch noch mehr einfällt, ist es auch willkommen.


Ihr dürft alle Freunde mitbringen.


Am Freitag, 2. 11. 2018 um 16:00 Uhr ist bei mir im Salon Vorbereitung und Training. Es gibt Kakao, Saft, Kuchen...


Bringt alles mit, was Ihr schon habt, ich freue mich auf Euch!


Maria Cornelia


Salon

Bauhausstraße 7A

99423 Weimar

0176 51 870 433

info@mariacornelia.de

www.mariacornelia.de



Tafelrunde ABENDBROT FÜR VISIONÄRE 12.10.2018

„Reste“ von Rote Beten
„Reste“ von Rote Beten
Was bedeutet „Erntedank“ heute? 
Rebecca Wiegand ruft auf zu Kochen mit Resten: 
Über Generationen vermitteltes Wissen ist ein großer Schatz. Und oft kann es nur von Mensch zu Mensch weiter gegeben werden. Wir wollen aufrufen, Lebensmittel „restlos“ zu verwerten und daraus richtig leckeres Essen machen, was uns gesund und munter hält! 
Die Natur hält so viele tolle Sachen bereit. In unserem Garten z. B. wächst richtig gutes Bio-Gemüse. Daraus wollen wir zusammen etwas kochen und zur Finnissage der Ausstellung meiner Freundin Maria Cornelia im Salon in der Bauhausstraße 7a in Weimar gemeinsam zu Abend essen. 
Hast Du Lust dabei zu sein?

GEMEINSAMES KOCHEN: Beginn 16:00 
SALON BAUHAUSSTRASSE 7A WEIMAR

ABENDBROT FÜR VISIONÄRE: Beginn 19:00 
SALON BAUHAUSSTRASSE7A WEIMAR

Kunst im Salon 21.9. - 12.10. 2018

Markus Elhardt „Die Form im Unbestimmten“

Markus Elhardt

Die Form im Unbestimmten
Mich interessieren die Prozesse und Bewegungen, die angestoßen von Schwerkraft und Temperatur entstehen.
Formen, die an urzeitliche Landschaften erinnern.
Formen, die aus dem Rieseln und Fließen von Stoffen entstehen.
Bewegung, die zur Ruhe gebracht, zum Bild wird.
Meine bevorzugten Materialien sind Beton, Eisen und Bronze.

Maria Cornelia „Selbstportraits bei geschlossenen Augen“

Maria Cornelia

Selbstportraits bei geschlossenen Augen
Wir sehen immer ein Stück von uns selbst. Sogar wenn wir die Augen schließen, dringt Restlicht durch das Innere des Augenlides und wir sehen Adern, Pünktchen, abstrakte Bilder... Dies sind ganz konkrete Selbstportraits, die man nur malen kann.

Ort: Salon Bauhausstraße 7a Weimar
Öffnungszeiten:
21.9. 18:00 Uhr Vernissage
Sa, So: 11:00 - 18:00 Uhr
Mi - Fr: 14:00 - 18:00 Uhr
12.10.   11:00 - 14:00 Uhr

KUNST IM SALON
Anna Perepechai "The Dimension" 12. - 17. 7. 2018
 
MUSIK IM SALON
Matinée-Konzert mit dem DEVION-DUO 15. 7. 2018 10:00 Uhr
Eintritt 7 €, ermäßigt 5 €.
TAFELRUNDEN
15. 7. 2018  11:15 Uhr Frühstück für Philosophen (nach dem Matinéekonzert)
Im Gespräch während des Frühstücks wollen wir uns
des Ausstellungsthemas annehmen:
"Neben Nahrung, Wasser und Unterkunft brauchen wir einen gewissen Platz, um unser Leben zu führen. Jeder Organismus, egal wie einfach oder komplex er ist, hat eine heilige Raumblase, ein bisschen bewegliche Territorialität, in die nur wenige andere Organismen eindringen dürfen und dann nur für kurze Zeit".  Edward T. Hall  https://de.m.wikipedia.org/wiki/Edward_T._Hall    
     21. 7. 2018  15:30 Uhr Teestunde für Denker
                                                                       27. 7. 2018  19:00 Uhr Abendbrot für Visionäre
                                                                                      30. 7. 2018  12:30 Uhr Mittagessen für Genießer
Mittagessen fällt aus!
KUNST IM SALON
ANNA PEREPECHAI "The Dimension" 12. 7. - 17. 7. 2018
"Neben Nahrung, Wasser und Unterkunft brauchen wir einen gewissen Platz, um unser Leben zu führen. Jeder Organismus, egal wie einfach oder komplex er ist, hat eine heilige Raumblase, ein bisschen bewegliche Territorialität, in die nur wenige andere Organismen eindringen dürfen und dann nur für kurze Zeit". Edward T. Hall
In "Die Dimension", wie auch in den anderen Experimenten mit nassem Kollodiumverfahren, beschäftige ich mich mit der Proxemik (dem Studium der menschlichen Raumnutzung und den Auswirkungen der Bevölkerungsdichte auf Verhalten, Kommunikation und soziale Interaktion), dem zwischenmenschlichen und meinem persönliche intime Distanzen, denen ich verschiedene visuelle Formen gebe.

Ort: Salon, Bauhausstraße 7a, 99423 Weimar
Öffnungszeiten: 
12. 7. 2018 16:00 - 20:00 Uhr
13. / 14. / 16. / 17. 7. 2018 jeweils 13:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 15. 7. 2018 14:00 - 18:00 Uhr

Musik im Salon 


Matineekonzert 

15. 7. 2018

Devion Duo

Elisabeth Gebhardt Violine

Nemanja Lukic Akkordeon


15. Juli 2018 10:00 - 11:00 Uhr

(anschließend Frühstück für Philosophen, 

ab 14:00 Uhr Ausstellung Anna Perepechai)


Salon bauhausstrasse7a

Bauhausstraße 7a

99423 Weimar










PROGRAMM


E. Elgar (1857-1934) Salut d'amour


A. Piazzolla (1921-1992)   

      -  Libertango

      -  Oblivion

      -  SVP


F. Kreisler (1875-1962) 

      - Liebesleid

      - Schön Rosmarin


      - Marche miniature viennoise


A. Piazzolla (1921-1992) 

      -  Milonga

      -  Chiquilin de Bachin 


A. Gebhardt (*1962) Nacht-Musik


J.S. Bach (1685-1750) aus Sonate

        für Violine und Cembalo in c-Moll, BWV 1017


   1. Largo. Siciliano


A. Piazzolla (1921-1992)  Suite del Ángel  

                     

      Muerte del Ángel 


      Resurrección del Ángel